Spielplan:
Die Fäden der Ariadne – oder gemeinsam einsam

Karin Maßen
Öffentliche Vorstellungen
Schulvorstellungen

Info

Die jungen Zuschauenden sind Hauptpersonen dieser Eigenproduktion, die nur für Kinder ohne das Beisein von Erwachsenen aufgeführt wird. Alle sind eingeladen, gemeinsam ein Fest zu feiern. Lieblingsgedeck und Tassen dürfen die Kinder mitbringen. Aber bevor sie feiern können, haben sie eine Aufgabe zu erfüllen.

Dafür besuchen sie in kleinen Gruppen zunächst die verschiedenen Räume, die das Theater zu bieten hat. Dort begegnen sie Schauspieler*innen und Musiker*innen. Gelingt es den Kindern, diese aus ihrem Reich heraus zu locken? Das nämlich ist ihre Aufgabe. Welche Fäden können die Kinder gemeinsam spinnen? Nicht jeder Versuch wird gelingen aber belohnt wird schon das Ausprobieren.

Lehrpersonen und Eltern können sich das Stück am 8.12. um 17.30 Uhr bei der öffentlichen Generalprobe ansehen.

Daten

Ab 6 Jahren und
nur für Kinder!

Dauer

90 Minuten

Credits

Regie

Karin Maßen

Leichte Sprache
EN
FR

Die Kinder, die zu dieser Aufführung kommen, spielen selbst mit im Stück. Gemeinsam erkunden sie das Theaterhaus und treffen Musiker*innen und Schauspieler*innen. Ihre Aufgabe ist es, diese zu einem Fest einzuladen.

The children who come to this performance play in the play themselves. Together they explore the theatre and meet musicians and actors. Their task is to invite them to a party.

Les enfants qui assistent à ceette représentation jouent eux-mêmes dans la pièce. Ensemble, ils explorent la maison du théâtre et rencontrent des musiciens* et des acteurs*. Leur mission est de les inviter à une fête.

×